Das Programm der LVR-Fokustagung 2023

Mittwoch, 15. März 2023; Hybridveranstaltung: Horion-Haus, Köln und Online

Vorsitz und Moderation:
Prof. Dr. med. Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank (Wiss. Leitung)
09:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung Martina Wenzel-Jankowski, Prof. Dr. Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank
09:45 Uhr Medizinhistorie: Wie die PTSD nach dem zweiten Weltkrieg entstand Prof. Dr. Heiner Fangerau, Düsseldorf
10:15 Uhr Ätiopathogenese, Diagnostik und Klassifikation der PTSD Prof. Dr. Dr. Andreas Maercker, Zürich
10:45 Uhr Kaffepause
11:15 Uhr Akute Traumatisierung: Aufgaben und Möglichkeiten von Psychosozialer Notfallversorgung, Primärärztlicher Versorgung und Psychotherapie – Lehren aus der Flutkatastrophe in NRW Ulrike Schultheis, Köln
12:00 Uhr Psychotherapie der PTSD einschl. häufiger Komorbiditäten Prof. Dr. Ingo Schäfer, Hamburg
12:45 Uhr Mittagspause
13:45 Uhr Psychotherapie der PTSD bei Geflüchteten: Herausforderungen und Lösungsansätze Dr. Maria Böttche, Berlin
14:30 Uhr Pflegerischer Umgang mit Menschen mit PTSD Marvin Kaiser, Düren
15:00 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr Besonderheiten der PTSD im Kindes- und Jugendalter Dr. Michael Simons, Aachen
16:00 Uhr PTSD: Auch eine Erkrankung des höheren Lebensalters? Dr. Stefan Schröder, Güstrow
16:30 Uhr Schlusswort und Verabschiedung Martina Wenzel-Jankowski, Prof. Dr. Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank