Zum Inhalt springen

Anfahrt zur LVR-Klinik Köln

LVR-Klinik Köln, Wilhelm-Griesinger-Straße 23, 51109 Köln

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der Straßenbahn Linie 1 bis Köln-Merheim von dort aus Fußweg durch die Klinken der Stadt Köln (ca. 15 Minuten ) oder mit der Buslinie 158 bis aufs Klinikgelände (Haltestelle LVR-Klinik)
Oder mit der Straßenbahn Linie 9 bis Köln-Ostheim, Frankfurter Straße, von dort aus Fußweg Rösrather Straße bis Servatiusstraße, dann in die Wilhelm-Griesinger Straße ca. 15 Minuten.

Anreise mit dem Auto:

A4 Abfahrt Köln-Merheim/Brück, Abzweigung Merheim, rechts einbiegen in die Olpener Straße, nach der zweiten Ampel kurz hinter der Autobahnbrücke links abbiegen in die Servatiusstraße, erneut links abbiegen in die Wilhelm-Griesinger-Straße, unter der Autobahnbrücke durchfahren bis aufs Klinikgelände.

Nach oben

Kartenausschnitt des Lageplans mit dem Schulungsgebäude
Bild-Großansicht
Die LVR-Fokustagung findet in den Seminarräumen der LVR-Klinik Köln im Gebäude H statt.

Nach oben

Parken an der LVR-Klinik Köln

Skizze mit eingezeichneten Parkflächen
Bild-Großansicht
Skizzendetail, Kliniken der Stadt Köln

Auf dem Gelände der LVR-Klinik Köln stehen nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung. Diese werden am Tag der Veranstaltung ausgeschildert. Bitte nutzen Sie auch das Parkhaus in den unmittelbar angrenzenden Kliniken der Stadt Köln.

Anfahrtsbeschreibung Parkhaus Kliniken der Stadt Köln, Merheim:

A4 Ausfahrt Köln-Merheim, rechts auf die Olpener Straße, nach rd. 600 m links in die Ostmerheimer Str. auf das Krankenhausgelände. Beschilderung zum Parkhaus folgen. Von dort aus zu Fuß der Straße in Fahrtrichtung folgen. LVR-Klinik Köln in ca. 150 m Entfernung, Gebäude H, Seminarräume

Nach oben